Die bisherigen Gutschriften in project&sales Timesheet Online sind Storno-Gutschriften, die von einer bereits geschriebenen Rechnung ausgingen. Sie erfüllen ihren Zweck nach wie vor. 

Des Weiteren müssen Gutschriften ohne vorherige Rechnung , um buchungstechnisch in Ordnung zu sein, weitere Felder auf der Gutschriftvorlage enthalten. Zwei Felder fehlten komplett, die Sie nun in der Ansicht „Projekte definieren – Kunden“ pflegen können. 

Darüberhinaus beinhalten die weiteren Felder die Bankdaten des Kunden. Diese konnten bereits erfasst werden , wurden aber auf der Gutschriftvorlage nicht ausgedruckt . Außerdem haben wir auch hier weitere Gutschriftenvorlagen „Gutschrift gem. UStG -Gutschrift gem. UStG“ eingebracht, die es ermöglichen eine reine Gutschrift buchungstechnisch sauber auszudrucken.  

Schlussendlich hoffen wir, mit diesem Beitrag ein wenig Klarheit schaffen zu können! Des Weiteren können wir Ihnen empfehlen, sich über weitere Neuerungen zu informieren. Dazu gehöhren die  aktualisierten Verpflegungspauschalen und die aufschlussreichen Erläuterungen zu internen Aufgaben . Vor allem die gesetzliche Erhöhung der Verpflegungspauschalen ist von großer Bedeutung.

Ihr P&S Team